Nödl siegt, Assist von Grabner

Andreas Nödl gewinnt mit Adirondack das AHL-Heimspiel gegen Manchester 3:1, Michael Grabner (ein Assist) verliert mit Manitoba Moose.

Andreas Nödl feiert in der American Hockey League AHL mit den Adirondack Phantoms einen klaren 3:1-Erfolg gegen die Manchester Monarchs. Der Wiener Stürmer bleibt bei zwei Torschüssen ohne Scorerpunkt. Den verbucht dafür der Villacher Torjäger Michael Grabner bei der 4:5-Heim-Niederlage nach Verlängerung mit Manitoba Moose gegen San Antonio Rampage. Grabner bereitet den Treffer zum zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleich vor und hält nach 22 Spielen bei sieben Treffern und acht Torvorlagen.