Lustenau gewinnt Ländle-Derby

Nationalliga, 4. Runde: VEU Feldkirch-EHC Lustenau 2:3, EHC Bregenzerwald-Graz 4:2, RB Salzburg-Innsbruck 0:3, Dornbirn-SPG EKZ 28 5:2.

Der EHC Lustenau hat in der vierten Runde der Nationalliga den ewigen Rivalen VEU Feldkirch auswärts mit 3:2 nach Overtime geschlagen. Den entscheidenden Treffer für die Gäste erzielt Thomas Urban nach 2:30 Minuten Spielzeit in der Verlängerung. Ebenfalls erfolgreich sind die anderen Vorarlberger Teams: Dornbirn besiegt SPG EKZ 28/EKZ Juniors 09 mit 5:2 und der EHC Bregenzerwald kommt zu einem 4:2-Sieg über Graz. Innsbruck schlägt die Red Bull Juniors in Salzburg 3:0.