Leader Dornbirn siegt souverän

Eishockey-Nationalliga, 8. Runde: Graz-Dornbirn 0:5, HCI-Lustenau 4:2, Bregenzerwald-Zeller Eisbären 5:3, Red Bull-Feldkirch 2:5.

Tabellenführer Dornbirn feiert in der achten Runde der Nationalliga einen souveränen 5:0-(1:0,3:0,1:0)-Triumph beim ATSE Graz. Beim siebenten Saisonsieg der Vorarlberger trifft Thomas Auer gleich dreimal. Der HCI ist nach dem 4:2 (1:1,1:1,2:0) vor 1.000 Zusehern gegen Lustenau punktegleich mit den Dornbirnern. Bregenzerwald schlägt die Zeller Eisbären nach 1:3-Rückstand noch 5:3 (1:2,2:1,2:0). Red Bull Salzburg verliert 2:5 (1:2,1:1,0:2) gegen Feldkirch.