Kantersieg für Feldkirch

Nationalliga, 6. Runde: Dornbirn nach 4:3 gegen Graz weiter mit "Weißer Weste". Feldkirch fertigt Bregenzerwald 8:1 ab. Lustenau-HCI 1:2.

Dornbirn feiert in der sechsten Runde der Nationalliga den sechsten Sieg. Der Tabellenführer besiegt den ATSE Graz knapp mit 4:3 nach Penaltyschießen (2:1,0:1,1:1,1:0,0:0). Den entscheidenden Versuch verwandelt Aaron Fox. Feldkirch fertigt Bregenzerwald mit 8:1 (3:0,3:1,2:0) ab. Marco Ferrari trifft dreimal. Lustenau verliert 1:2 nach Penaltyschießen gegen den HCI (1:2,1:0,0:0,0:1,0:0). Die Eisbären aus Zell verlieren das Derby gegen Red Bull mit 0:2 (0:1,0:1,0:0).