Ex-Teamspieler beendet Karriere

Der ehemalige Eishockey-Nationalspieler Kent Salfi beendet seine Karierre. Der 39-Jährige spielte für den VSV, Linz und zuletzt Innsbruck.

Der ehemalige österreichische Nationalspieler Kent Salfi beendet seine Karriere. Der gebürtige US-Amerikaner stand zuletzt bei den Innsbrucker Haien unter Vertrag, doch aufgrund anhaltender Knieprobleme und seinem fortgeschrittenem Alter entschied sich der 39-jährige Stürmer, die Schlittschuhe an den Nagel zu hängen. Salfi spielte vor seiner Zeit in Innsbruck für Villach und die Black Wings Linz sowie bei den Olympischen Spielen 2002 in Salt Lake City für Österreich.