Beenden die Eisbären die HCI-Serie?

In der Nationalliga geht es weiter Schlag auf Schlag. Bereits am Dienstag muss Tabellenführer HC TWK Innsbruck nach Zell am See. Die Tiroler wollen dabei ihre unglaubliche Siegesserie fortsetzen.

Dienstag, 16.11.2010, 19:30 Uhr
SPG EKZ 28/EKZ Juniors 09 - HC TWK Innsbruck "Die Haie"
SR: Robert DOSTAL, Kevin KONTSCHIEDER, Oliver RAMBAUSEK

Beide Mannschaften mussten am vergangenen Samstag in die Verlängerung. Doch nur die Innsbrucker hatten beim 4:3-Sieg gegen den ATSE Graz das glücklichere Ende für sich, die Zeller Eisbären zogen zu Hause gegen Lustenau mit 3:4 den Kürzeren.

Durch diesen einen Punkt schafften es die Salzburger aber, den letzten Platz in der Tabelle zu verlassen. Dieses hat nun der punktgleiche EHC Bregenzerwald inne. "Wir sind gegen die Haie klarer Außenseiter, trotzdem wollen wir das Unmögliche möglich machen", erklärt Eisbären-Trainer Peter Dilsky.

An das erste Aufeinandertreffen in dieser Saison verschwenden die Zeller keinen Gedanken mehr. Denn in Innsbruck kassierten die Eisbären eine 1:7-Niederlage. Ein Erfolg gegen den Tabellenführer wäre daher eine große Überraschung. Seit Spieltag eins haben die Tiroler nicht mehr verloren und bisher zehn Siege in Serie geholt.

"Jeder Gegner will nun der Erste sein, der uns besiegt. Wir müssen echt aufpassen, denn jedes Spiel beginnt bei Null", meint Alexander Höller, der gegen Graz den entscheidenden Treffer in der Overtime erzielt hat.

Die Warnung vor zu viel Euphorie hat der Stürmer ebenfalls parat: "Die Siege gehen nicht von alleine. Wir müssen uns in jeder Partie von Neuem anstrengen." Auswärts waren die Tiroler bisher unantastbar, fünf Spiele fünf Siege.

Mittwoch, 17.11.2010, 19:30 Uhr
EC hagn_leone Dornbirn - EHC Infrafit Lustenau
SR: Ladislav SMETANA, Rainer KÖNIG, Christian MEURERS

Mittwoch,  17.11.2010, 19:30 Uhr
EHC Bregenzerwald - FBI VEU Feldkirch
SR: Michael GRABER, Patrick KALB, Angelo KOSMATSCH

Mittwoch, 17.11.2010, 19:30 Uhr
EC Red Bull Salzburg - ATSE Graz
SR: Roland ALTERSBERGER, Alexander DREIER, Gerhard SPORER