Zehnter Sieg in Serie für Nashville Predators

Predators nicht zu stoppen. Golden Knights stellen einen Rekord ein.

Die Nashville Predators sind in der NHL weiterhin nicht zu stoppen. Das punktbeste Team der Western Conference schlägt die Anaheim Ducks mit 4:2 und feiert damit den bereits zehnten Sieg in Folge - gleichauf mit den Colorado Avalanche die längste Serie in dieser Saison. Craig Smith (6.), Ryan Johansen (16.) und Austin Watson (39.) schießen einen komfortablen Vorsprung heraus, ein Doppelpack von Rickard Rakell (47., 57.) sorgt für einen spannende Schlussphase, in der Viktor Arvidsson (59.) alles klar macht.