RBS will ersten Matchpuck im EBEL-Finale nutzen

Die Mannschaft von Greg Poss steht vor dem Gewinn der EBEL.

Wenn die ersten fünf Spiele der EBEL-Finalserie zwischen Red Bull Salzburg und dem HC Bozen Indikatoren sind, dann erwartet Eishockeyfans am Dienstag (20:20 Uhr im LIVE-Ticker) ein spektakuläres Spiel sechs. Die Salzburger treten mit einer 3:2-Führung in der "best-of-seven"-Serie den Weg in die Bozner Eiswelle an. Dass dieser kein einfacher ist, das weiß auch Salzburg-Trainer Greg Poss: "Es wird auf jeden Fall wieder sehr schwer, Bozen steht nicht umsonst im Finale, es braucht von jedem Spieler eine spielerische und kämpferische Top-Leistung."