Grabner erneut Eishockey-Spieler des Jahres

Der Villacher darf sich über seine dritte Auszeichnung seiner Karriere freuen:

Michael Grabner ist zum dritten Mal Österreichs Eishockey-Spieler des Jahres. Der Villacher in Diensten der New Jersey Devils wird bei einer Umfrage des Fachmagazins "Powerplay" unter heimischen Vereinen, Trainern und Journalisten nach 2011 und 2016 erneut zum besten Crack Österreichs im Jahr 2017 gewählt. Der 30-jährige NHL-Stürmer setzt sich mit 101 Punkten klar vor Thomas Vanek (32 Punkte) von den Columbus Blue Jackets und 2015-Sieger Thomas Raffl (23 Punkte) vom EC Red Bull Salzburg durch.