Bernd Freimüller goes West: Hockey in Kalifornien

Der LAOLA1-Scout über Eishockey in Kalifornien: Die Pacific Division der AHL im Visier.

"The AHL goes west" - das war der Slogan vor zwei Jahren, als die American Hockey League in einem Zug fünf Teams nach Kalifornien übersiedelte.  Der Gewaltumzug vor zwei Jahren war der größte Move in der Geschichte der AHL seit 2001, als sechs Teams aus der den Spielbetrieb einstellenden IHL übernommen wurden. Vor allem die kalifornischen NHL-Teams arbeiteten schon seit Jahren hinter den Kulissen daran, um so wesentlich bessere Trainings- und Spielbedingungen zu schaffen. LAOLA1-Scout Bernd Freimüller wirft einen Blick auf diese Massenmigration und die Gründe dahinter anlässlich einer Woche mit fünf Spielen in drei Städten sowie auf die alten und neuen Verhältnisse: