Washington trifft abermals sieben Mal

Washington erzielt abermals sieben Tore in der NHL - gewinnt aber nun:

In der NHL sind die Washington Capitals in Torlaune. Nach dem 7:8 in Overtime in Pittsburgh treffen die Hauptstädter in St. Louis abermals sieben Mal, gewinnen auch die Partie mit 7:3. Blues-Goalie Jake Allen muss hingegen zum vierten Mal in den letzten sechs Spielen vom Eis. Die Capitals sind auf Platz 1 in der Metropolitan Division, Columbus unterliegt zu Hause Ottawa 0:2 und ist auf Platz zwei.  Minnesota verteidigt Platz 1 in der Central Division mit einem 4:3 in Arizona.