Washington-Kantersieg gegen Carolina

Washington ist nicht zu stoppen. Ein Sharks-Altstar überzeugt mit vier Toren in einem Drittel.

Die Washington Capitals sind in der NHL weiterhin nicht zu stoppen. Der 6:1-Kantersieg gegen Carolina ist bereits das 14. Spiel in Folge, in dem die Hauptstädter zumindest einen Punkt erobern (12-0-2). Die Hurricanes gehen zwar durch Jordan Staal in Führung, der Rest der Partie gehört jedoch den Capitals. Verteidiger Dmitry Orlov trifft doppelt, Andre Burakovsky überzeugt mit drei Assists. Washington ist damit im NHL-Osten mit 70 Punkten aus 47 Spielen das derzeit punktbeste Team.