VSV holt ehemaligen KACler

Der ungarische Nationalstürmer wird in den nächsten Tagen erwartet.

Der Villacher SV verpflichtet einen ehemaligen Crack des KAC. Istvan Sofron kehrt nach einem halben Jahr bei den Wichita Thunder der nordmerikanischen ECHL, in die EBEL zurück. Der 29-jährige spielte von 2009 bis 2013 und in der Saison 2016/17 für Fehervar. Dazwischen schnürte der ungarische Nationalspieler drei Jahre lang für die Krefeld Pinguine aus der DEL und 2015/16 für den KAC, seine Schlittschuhe. In der Saison 2011/12 war Sofron bester Torschütze der EBEL.