Trotz Aufstieg bleibt ein großes Problem

Für Roger Bader steht ein langer Weg an: "Sind noch keine A-Nation."

Die souveräne Manier, in der Österreich Polen mit 11:0 abschoss und den Aufstieg fixierte, war nach den ersten Spielen der B-WM in Kiew so nicht zu erwarten. "Ich habe der Mannschaft gesagt: Eine Weltmeisterschaft ist kein Sprint, sondern ein Steigerungslauf", betont Roger Bader. "Im Vorjahr war es genau umgekehrt, da ist die Formkurve nach unten gegangen." Einer der ersten Gratulanten war Thomas Vanek - per SMS an den Teamchef: "Gratulation zum Aufstieg. Sehr starke Leistung."