Toivonen neuer Einser bei Graz99ers

Goalie mit NHL-Erfahrung gefunden. Außerdem kehrt ein Verteidiger heim.

Die Graz99ers haben einen Ersatz für den abwandernden Sebastian Dahm gefunden. Hannu Toivonen wird ab sofort zwischen den Pfosten stehen und das Keeper-Trio mit Thomas Höneckl und Daniel Pölzl komplettieren. Der 32-jährige Finne war zuletzt in seiner Heimat bei Ilves tätig und hat zwischen 2005 und 2008 insgesamt 61 NHL-Spiele für Boston und St. Louis absolviert. Mit Florian Iberer gibt es einen Heimkehrer. Der 34-jährige Verteidiger kommt nach 76 ECHL-Spielen für die Reading Royals zurück.