Salzburg hat noch Chancen auf den ersten Pick

Black Wings verlieren an Boden auf Top-Duo. Klare Siege für Capitals und KAC.

Am achten Spieltag der EBEL-Pick-Round feiert RB Salzburg ein 4:3 bei den Black Wings Linz und behauptet den zweiten Rang. Der Meister gleicht zwei schnelle Rückstände (Hofer 8., Lebler 15./PP) jeweils binnen Sekunden aus (Rauchenwald 9./SH, Raffl 16.). Im 2. Drittel kann Linz das Tempo nicht mehr halten. Welser besorgt das 3:2 (28.), Raffl legt nach (48./PP). Piché macht es nur noch spannend (49.). Die Vienna Capitals räumen den HC Bozen auswärts 5:0 weg, der KAC besiegt Innsbruck 4:0.