Salzburg gewinnt dramatischen "Liga-Gipfel"

Capitals-Coach Serge Aubin kann der Niederlage gegen Salzburg etwas Positives abgewinnen.

Vorteil RB Salzburg nach fünf Spielen der EBEL-Pick-Round - der Meister feiert ein wichtiges 4:3 nach Overtime über die Grunddurchgangs-Dominatoren Vienna Capitals und hat vor der Revanche am Samstag (19:30 Uhr, LIVE im LAOLA1-Ticker) drei Punkte Vorsprung. "Wir waren in Unterzahl nicht aggressiv genug, dazu kamen ein paar unnötige Fehler. Jetzt müssen wir an ein paar kleinen Dingen arbeiten, um für das Rückspiel gerüstet zu sein", sieht Greg Poss noch Verbesserungspotenzial.