Roger Bader verlängert als Eishockey-Teamchef

Der Vertrag des Schweizers wird verlängert und seine Kompetenzen erweitert.

Roger Bader bleibt Teamchef des österreichischen Eishockey-Nationalteams. Am Rande der IIHF Weltmeisterschaft in Deutschland wird der Vertrag des Schweizers um zwei Jahre plus Option verlängert. Zudem wird der 52-Jährige die Abteilung Sport im ÖEHV leiten. "Es freut mich, dass wir eine weitere Zusammenarbeit fixieren konnten. Wir haben eine wichtige Saison vor uns, in der wir uns von Beginn an darauf vorbereiten werden, dass wir im Mai 2018 in Dänemark den Klassenerhalt schaffen", erklärt Bader.