RB Salzburg und KAC stolpern zum EBEL-Start

Die Bulldogs feiern, auch Graz überrascht. Schlechtes Zagreb-Debüt.

Kein geglückter Einstieg in die EBEL-Saison für RB Salzburg und den KAC: Die beiden Titel-Mitfavoriten stecken überraschende Heimniederlagen ein. Salzburg unterliegt Dornbirn daheim 3:4 (0:0,0:1,3:3). Fraser (31.) bringt den DEC gegen den Spielverlauf in Führung, Reid (42.) legt nach. Brouillette (47./PP2) verkürzt, Fraser trifft zum 3:1 (52.). Rauchenwald (54./PP) und Aleardi (57./PP2) gleichen aus, aber Pance schockt die Bullen 29 Sekunden vor Ende aus einem Konter.