Österreichs U20 schafft gegen Ungarn Klassenerhalt

ÖEHV-Nachwuchsteam gewinnt Endspiel gegen Ungarn bei B-WM:

Das österreichische U20-Eishockey-Nationalteam sichert sich mit einem 5:2-Sieg (2:1,2:1,1:0) gegen Ungarn den Klassenerhalt bei der B-WM in Frankreich. Matchwinner in Meribel ist Marco Rossi, der mit zwei Toren und zwei Assists glänzt. Auch Feldner (2) und Baumgartner treffen. Das Team von Alexander Mellitzer hatte zuvor wie die Ungarn alle vier Spiele verloren. Österreich beendet das Turnier damit auf Rang fünf, Ungarn steigt als Sechster ab.