Österreich kratzt gegen Schweden an Overtime

ÖEHV-Team ärgert Schweden im zweiten Test gehörig, aber unterliegt.

Österreich verliert auch den zweiten Test gegen Schweden, diesmal in Wien - allerdings knapper. Das ÖEHV-Team unterliegt 3:4 (1:1,0:2,2:1). Kirchschläger bringt Rot-Weiß-Rot sogar in Führung (5./PP). Nach dem Petersson-Ausgleich (15.) drehen Everberg (23./PP) und Gynge (26.) das Spiel leistungsgerecht. In der Schlussphase geht es rund: Lebler (57.) und Rauchenwald (58.) gleichen binnen Momenten aus, die Freude währt aber nur kurz. Lindholm besorgt 49 Sekunden vor Ende noch den Tre-Kronor-Sieg.