ÖEHV-Verteidiger fällt gegen Ukraine aus

Das ÖEHV-Team muss bei der WM gegen die Ukraine auf einen Verteidiger verzichten:

Österreichs Eishockey-Nationalteam muss im dritten Gruppenspiel der WM der Division 1A einen Ausfall hinnehmen. Verteidiger Layne Viveiros fällt für das Spiel gegen den punktelosen Gastgeber Ukraine (19:30 Uhr, LIVE im LAOLA1-Ticker) aus. Er hatte sich beim 3:1-Sieg über Ungarn am Montag bei einem Bandencheck schon nach 32 Sekunden eine Rippe angeknackst. Ob Viveiros gegen Südkorea (Donnerstag) und Polen (Freitag) spielen kann, ist offen.