ÖEHV-Team testet gegen Schweden und Italien

Vor der B-WM kommt es zu echten Härtetests - auch Italien steht im Kalender:

Für die österreichischen Eishockey-Fans stehen, abseits des Ernstfalls B-WM in Kiew (22.-28.4.), im April weitere Leckerbissen an. Das ÖEHV-Nationalteam testet am 5.4. in Linz und am 6.4. in Wien jeweils gegen Schweden. Dazu kommt ein Doppel gegen Italien (16.4. auswärts, 17.4. in Innsbruck). Mögliche Schwierigkeit: Am 4. und 7.4. stehen die Finalspiele 3 und 4 der EBEL an. Eine logistische Herausforderung für den Verband, sollten die Vienna Capitals und/oder Black Wings Linz um den Titel spielen.