NHL: Herbe Pleite für Vaneks Canucks

Thomas Vanek kassiert mit den Vancouver Canucks eine bittere Niederlage:

Bittere Pleite für die Vancouver Canucks (8-7-2) in der NHL: Die Kanadier unterliegen den San Jose Sharks (9-6-0) auswärts mit 0:5. Hertl (1.) gelingt die frühe Führung, Couture (36./SH) legt in Unterzahl nach. Am Ende sorgen erneut Couture (59./EN) und Tierney (60./EN, 60./PS) mit Treffern ins leere Tor bzw. einem Penaltyshot für das klare Ergebnis. Thomas Vanek steht 12:32 Minuten auf dem Eis, 2:55 davon im Powerplay. Sharks-Goalie Dell ist mit 41 Saves der Matchwinner. Michael Raffl verliert mit den Philadelphia Flyers (8-7-2) 0:1 gegen die Minnesota Wild (7-7-2) und bleibt auch im 17. Saisonspiel ohne Scorerpunkt. Besonders bitter: Der Kärntner steht beim Gegentor von Zucker (42.) auf dem Eis.