NHL: Habs schießen die Red Wings aus der Halle

Montreal fegt die Red Wings vom Eis, Tampa Bay baut NHL-Führung aus.

Mit dem Comeback von Carey Price kehrt der Erfolg nach Montreal zurück. Die Canadiens feiern mit ihrem 30-jährigen Star-Goalie (22 Saves) den 5. NHL-Sieg in Serie. Und was für einen: Die Detroit Red Wings werden mit 10:1 aus der Halle geschossen. Paul Byron (6., 22., 36.) gelingt sein erster Hattrick in der NHL. Deslauriers (6.), de la Rose (25./PP), Hudon (24./PP), Gallagher (42.), Benn (47.), Carr (52.) und Shaw (57.) erzielen die weiteren Tore. Luke Glendening (50.) gelingt der Ehrentreffer.