NHL: Crosby schießt Vaneks Panthers ab

Thomas Vanek und Co. ziehen im Duell mit Superstar Sidney Crosby klar den Kürzeren:

Die Florida Panthers verlieren in der NHL mit 0:4 bei den Pittsburgh Penguins. Mann des Spiels ist Sidney Crosby, der einen Hattrick (35., 37., 46.) beisteuert. Mit seinem 40. Saisontreffer übernimmt der Kanadier die Führung in der Torschützenliste. Patric Hornqvist (17.) erzielt zuvor in Führung. Die drei Spiele andauernde Scoring-Serie von Thomas Vanek (13:08 Minuten Eiszeit) endet damit. Der Steirer kann Pittsburgh-Goalie Marc-Andre Fleury (21 Saves) wie seine Teamkollegen nicht überwinden.