Läuft Hughes bald fürs ÖEHV-Team auf?

Eine Salzburg-Stütze strebt die Einbürgerung an:

Das ÖEHV-Nationalteam könnte in baldiger Zukunft eine Verstärkung von Red Bull Salzburg bekommen. John Hughes äußert in den "Salzburger Nachrichten" sein Interesse an einer baldigen Einbürgerung. Der Kanadier debütierte 2008 bei Salzburg in der EBEL, nach einem Gastspiel in der finnischen Liiga und der DEL2 verbrachte er je zwei Jahre bei Ljubljana und dem VSV. Seit 2014 ist er wieder bei den Bullen tätig. Hinter Thomas Koch ist er mit 504 Punkten (152 Tore, 352 Assists in 406 Spielen) der beste EBEL-Scorer aller Zeiten.