L.A. Kings feiern fünften NHL-Sieg in Folge

Los Angeles rückt im Westen auf Platz zwei vor. Winnipeg weiterhin souverän.

Die Los Angeles Kings fahren in Chicago ihren bereits fünften Sieg in Serie ein. Bei den Blackhawks gehen die Kalifornier als verdienter 3:1-Sieger vom Eis. Alle Tore fallen allerdings erst im Schlussdrittel: Christian Folin (50.), Dustin Brown (58./EN) und Anze Kopitar (60./EN) treffen für die Gäste, Jonathan Toews erzielt den kurzfristigen Anschlusstreffer zum 1:2 (59.). Die Kings (17-8-3) liegen auf Rang zwei der Western Conference. An der Spitze stehen weiterhin die Winnipeg Jets (17-6-4), die einen 5:0-Heimsieg über Ottawa bejubeln.