Klare Siege für Schweden und Tschechien

Aufsteiger ohne Chance: Klare Siege für Schweden und Tschechien bei A-WM.

Schweden feiert am achten Spieltags der A-WM in Köln und Paris ein Schützenfest. Das "Tre Kronor"-Team deklassiert Italien mit 8:1 (2:0,1:1,5:0). Schweden geht durch Victor Rask (4.) und Philip Holm (9.) 2:0 in Führung, den Anschlusstreffer durch Giovanni Morini im Powerplay (24.) kontert Jonas Brodin (30.) mit dem dritten Treffer. Im Schlussdrittel überrollt der neunfache Weltmeister dann die Italiener mit fünf weiteren Toren. Schweden verbessert sich damit auf Rang zwei hinter Russland.