Kasachstan legt im Aufstiegsrennen vor

Mit einem Sieg über Ungarn gehen die Kasachen vorerst an ÖEHV vorbei.

Kasachstan hat seine Pflichtaufgabe bei der B-WM erfüllt. Ungarn wird 3:1 besiegt und ziehen mit elf Punkten vorerst an Österreich und Südkorea (jeweils neun) vorbei. Dallmann (3.) und Mikhailis (11.) sorgen für eine frühe Führung, die von Sagert (18./PP) verkürzt wird. Die Entscheidung fällt durch den Empty Netter von Dawes (60.). Österreich braucht gegen Polen einen Sieg nach 60 Minuten bzw. bei einem Erfolg nach Overtime auch die Punktgleichheit mit Südkorea, um an den Kasachen vorbeizukommen.