KAC feiert Auftaktsieg in der CHL

"Rotjacken" feiern Auswärtserfolg in Frankreich:

Erfolgreicher Auftakt für den KAC in der Champions Hockey League. Die Kärntner schlagen den französischen Klub Rapaces de Gap auswärts mit 6:3 (4:1,0:2,2:0). Die "Rotjacken" erwischen durch Koch (5.) und Neal (11.) einen Start nach Maß, ehe Thillet postwendend verkürzt (11.). Ganahl (15./PP) und abermals Neal (17.) erhöhen noch im 1. Drittel auf 4:1.  Im zweiten Abschnitt sind es erneut Thillet (22./PP) und Scheid (32./PP), die für die Franzosen treffen. Fischer (54./PP) und Talbot (59.) machen im Schlussdrittel für den KAC alles klar.