Graz99ers bei Heimturnier mit Podestplatz

Die Grazer schließen die Energie-Steiermark-Trophy erfolgreich ab.

Die Graz99ers schaffen bei ihrem Heimturnier, der Energie-Steiermark-Trophy, den Sprung aufs Podest. Nach der knappen 6:7-Niederlage nach Penalties gegen die Eisbären Berlin am Freitag, bezwingen die Steirer den HK Nitra im Spiel um Platz 3 mit 4:2. Die Führung der Slowaken können die 99ers im Mitteldrittel durch einen Doppelschlag von Neuzugang Brock Nixon drehen. Nach dem Ausgleich Anfang des Schlussabschnitts sind es schließlich Heimkehrer Florian Iberer und Brock Higgs, die die Partie entscheiden.