Granlund schießt Wild mit Hattrick zum Sieg

Finne bei Wild-Sieg überragend. Auch Superstar Crosby verbucht drei Scorerpunkte.

Minnesota Wild, Spitzenreiter der Western Conference der NHL, siegt bei den Vancouver Canucks mit 6:3. Der 25-jährige Finne Mikael Granlund ist nach seinem Hattrick (Tore in Minute 20., 25., 51.) der umjubelte Held der Wild. Die San Jose Sharks, im Westen der erste Verfolger der Wild, unterliegen den Arizona Coyotes mit 2:3 im Penaltyschießen. Chicago zieht mit einem 5:3-Sieg bei den Dallas Stars an Punkten mit den "Haien" gleich. Im Osten jubeln die Penguins über einen 4:1-Erfolg in St. Louis.