Freimüller erklärt den Kalender eines NHL-Scouts

Freimüller erklärt! So gestaltet sich ein Jahr in der Arbeit eines Talentesuchers:

Von Oktober bis Juni - Eishockey ist für einen NHL-Spieler fast schon ein Ganzjahressport. Aber auch als Scout kann man sich über mangelnde Beschäftigung im Business rund um die Hartgummischeibe nicht beschweren. Fast 200 Spiele besucht ein Talentesucher im Laufe einer Saison. Freie Wochenenden? Quasi Fehlanzeige. Aber wie läuft ein derart reise-intensives Arbeitsjahr genau ab? LAOLA1-Scout Bernd Freimüller erklärt ein typisches Jahr im Leben eines europäischen NHL-Scouts: