Ein Sextett schaut bei der B-WM nur zu

Roger Bader hat eine Kaderreduktion des Nationalteams vollzogen:

Roger Bader nimmt eine erste Kaderreduktion der österreichischen Eishockey-Nationalmannschaft vor, die sich gerade in Innsbruck im letzten Trainingslager vor der B-WM in Kiew (22.-28.4.) befindet. Für das VSV-Trio Lukas Herzog (VSV), Nico Brunner und Christof Kromp sowie Stefan Müller (Lugano), Gerd Kragl (Zell am See) und Daniel Mitterdorfer (HC Innsbruck) ist das Hoffen auf eine Ukraine-Reise vorbei. "Alle haben einen guten Eindruck hinterlassen", meint Bader.