Die Hintergründe des NHL-Neins zu Olympia

LAOLA1-Scout Bernd Freimüller analysiert Gründe und mögliche drastische Folgen:

Montag, 3. April: NHL-Commissioner Gary Bettman und sein ewiger Adjutant Bill Daly treten vor die Presse und bestätigen: "Die NHL wird die Saison für die Olympischen Spiele 2018 in Südkorea nicht unterbrechen." Ein Blick auf die bekannten und nicht so bekannten Gründe für diese unpopuläre Entscheidung: Zum ersten Mal seit 1994 werden keine NHL-Profis an den Olympischen Spielen teilnehmen. Ganz überraschend kommt das nicht, denn Gary Bettman hält zu Recht fest: "Wir haben nur das bestätigt, was wir schon seit Monaten gesagt haben."