Die finnische Liga: Ein Reisebericht

Bernd Freimüller war für LAOLA1 im Hohen Norden unterwegs und schildert Eindrücke.

Gleich acht finnische Spieler übersiedelten im Sommer in die EBEL – aufgrund finanzieller Probleme in der Heimat könnte dieser Markt in Zukunft für unsere Liga noch wichtiger werden. Dass die Liiga sportlich aber noch höher anzusiedeln ist, haben die CHL-Niederlagen von RB Salzburg und den Capitals gegen Tampere und Jyväskylä bewiesen. Wie legt man einen Trip durch Finnland an und was gibt es dort zu sehen? LAOLA1-Scout Bernd Freimüller hat sich auf die Reise begeben und schildert seine Eindrücke.