Die Dauerbrenner der EBEL

So oft wie sonst niemand: Diese zehn Spieler sind oder waren feste Liga-Größen.

Am Freitag ist es soweit: Beim EBEL-Spiel Black Wings Linz gegen Medvescak Zagreb (ab 19:15 Uhr im LIVE-Ticker) wird mit Robert Lukas erstmals ein Crack die magische Schallmauer von 1.000 Auftritten in der heimischen Liga brechen. Rund 20 Jahre einer Karriere und viel Treue zu den heimischen Vereinen braucht es, um in derartige Sphären vorzustoßen. Solche Karrieren sind selten, werden aber umso besser in Erinnerung behalten. Nicht nur für die österreichische Liga, auch für ihre Vereine sind manche Spieler zu echten Urgesteinen geworden. LAOLA1 hat anlässlich der erreichten Marke die zehn Dauerbrenner der EBEL bzw. der höchsten österreichischen Spielklasse zusammengetragen: