Das Power-Ranking zur EBEL-Halbzeit

Der EBEL-Grunddurchgang biegt in die zweite Phase! Die Knackpunkte aller Teams:

Die Hälfte des EBEL-Grunddurchgangs ist geschlagen! Während sich vorne langsam aber sicher eine Spitze herausarbeitet, geht es im Mittelfeld unglaublich eng zu. Vom fixen Playoff-Einzug bis zum vorzeitigen Aus ist für fast alle Teams noch alles drin. Was hat bislang bei jedem der zwölf Vereine überzeugt? Was hat enttäuscht? LAOLA1 wagt sich unabhängig vom aktuellen Tabellenstand an ein Ranking, bewertet den bisherigen Saisonverlauf anhand der ursprünglichen (Selbst-)Ansprüche jedes Klubs und zeigt die Knackpunkte auf, die bislang aufgefallen sind.