Caps ohne Probleme, Linz gewinnt in Salzburg

Kantersieg gegen Bozen. Red Bulls verlieren Krimi gegen Black Wings. HCI besiegt KAC.

Die Vienna Capitals übernehmen am Freitag in Runde 3 der EBEL-Pick-Round durch ein 5:1 (2:0,2:0,1:1) gegen Bozen Platz 1 von Salzburg. Rotter (15.), Vause (20., 38.), Holzapfel (37./PP), Cuma (42.) bzw. Root (60.) treffen. Die Mozartstädter unterliegen den Black Wings Linz zu Hause mit 3:4 (1:0,0:2,2:2). Nach der Führung durch Raffl (8.) treffen Piche (24.), Broda (38./PP) und Lebler (41.) für die Gäste. Duncan (42.) und Raffl (55.) sorgen für das 3:3, ehe DaSilva (55.) das Siegtor erzielt.