Capitals-Serie endet in Ottawa - Wild siegen

Washington verliert bei den Senators, Wild siegen, San Jose Sharks im Höhenflug.

Nach 14 Spielen ohne Niederlage muss sich NHL-Spitzenreiter Washington Capitals in Ottawa mit 0:3 geschlagen geben. Senators-Goalie Mike Condon, der alle 31 Torschüsse der Caps pariert, ist der Mann des Abends. Chris Kelly (2./SH), Bobby Ryan (5.) und Zack Smith (32.) erzielen die Tore. Im NHL-Westen gewinnt Leader Minnesota Wild bei den Dallas Stars mit 3:2 im Penaltyschießen. Verfolger Chicago Blackhawks verliert das Heimspiel gegen die Tampa Bay Lightning (zwei Tore von Tyler Johnson) mit 2:5.