Capitals ringen Salzburg in Schlacht nieder

Intensive Neuauflage des Gipfeltreffens geht diesmal an die Capitals.

Die Vienna Capitals revanchieren sich an RB Salzburg für die Niederlage von Donnerstag und führen die Pick-Round nach einem intensiven 4:2 (0:0,1:1,3:1) wieder an. Sie liegen nun einen Zähler vor dem Meister (15 Punkte). Die Black Wings Linz (3./14) revanchieren sich an Innsbruck (5./6) und gewinnen ein Spiel mit kuriosem Scoring-Verlauf 7:3 (4:0,0:3,3:0). Der KAC wiederholt sein 6:3 (2:1,1:0,3:2) über Bozen, harmlose Gäste kommen im letzten Drittel nur zwischenzeitlich auf ein Tor heran.