Black Wings Linz: Locke und Dowell im LAOLA1-Check

Der LAOLA1-Scout schaut den Black-Wings-Neuzugängen auf die Schläger.

Ein neuer Coach, aber fast das gleiche Team: Die Black Wings Linz gingen unter Troy Ward fast unverändert in die EBEL-Saison 2017/18. Die Ausnahmen: Die beiden Center Corey Locke und Jake Dowell. "Wir haben keine zwei Zwei-Weg-Center geholt, sondern jeweils einen offensiven und defensiven Mittelstürmer", sagt der Trainer über seine neuen Schützlinge. Zwei völlig unterschiedliche Typen also, die den Stahlstädtern endlich wieder einen Anlauf auf den Titel ermöglichen sollen. LAOLA1-Scout Bernd Freimüller hat den Beiden auf die Schläger geschaut.