Black Wings glückt Revanche an Graz99ers

Die Oberösterreicher lassen Graz keine Chance, Salzburg siegt ebenfalls klar.

Den Black Wings Linz gelingt in der 30. EBEL-Runde die Revanche für die 3:4-Niederlage am Sonntag in Graz. Die Oberösterreicher feiern einen ungefährdeten 3:1-Sieg. Zweimal Broda (29.,41.) sowie Brian Lebler (34.) bzw. Higgs (50.) zeichnen sich für die Treffer verantwortlich. Ebenfalls einen deutlichen Heimerfolg fährt RB Salzburg gegen Zagreb ein. Harris (4./PP), Brouillette (13.), Mueller (22./PP), Huber (42./SH) und Hughes (58.) bzw. Rajsar (20.) und Pöyhönen (52.) sorgen für den 5:2-Endstand.