12 Playoff-Siege, 12 Gründe für den Caps-Titel

12 Playoff-Siege, 12 Dinge, die den Ausschlag gegeben haben:

Zwölf Siege braucht es, um vom Viertelfinale weg die Hände an die Karl Nedwed Trophy der EBEL zu bekommen. Die Vienna Capitals schafften das auf dem schnellstmöglichen Weg, ohne eine einzige Niederlage. Die Auswärtsstärke und die guten Nerven sind aber nur zwei der Gründe, die den Caps ihren zweiten Eishockey-Meistertitel nach 2005 bescherten. LAOLA1 hat die Faktoren zusammengetragen, die den Vienna Capitals in die Karten gespielt haben: