Zahlen zeigen: Red Wings ohne Vanek viel schwächer

Zahlen zeigen klar, dass die Detroit Red Wings ohne Thomas Vanek viel schwächer sind:

Aktuell herrscht Rätselraten um den Zustand von Thomas Vanek. Seit zwei Spielen steht der 32-Jährige den Detroit Red Wings mit einer "mittleren Unterkörperverletzung" nicht zur Verfügung. Genauere Angaben gibt es bislang nicht, es dürfte sich aber um eine Leisten- oder Hüftverletzung handeln. Wie lange der Grazer ausfällt, steht ebenso nicht fest. Ohne ihn läuft es bei den Red Wings aber nicht nach Wunsch: In den letzten zwei Spielen erzielte die Truppe von Coach Jeff Blashill nur zwei Tore.