VSV fegt den nächsten Gegner aus der Halle

Auch im 2. Spiel bekommt der Gegner eine Packung. Linz und Innsbruck abgebrüht.

Der VSV fährt auch in der 2. EBEL-Runde einen Kantersieg ein und lacht von der Spitze. Im Adler-Duell gegen Znojmo feiert man ein deutliches 6:0. Auch der HC Innsbruck hält bei sechs Punkten und gewinnt nach dem Tirol- auch das West-Derby gegen Dornbirn, am Ende steht ein 5:2. Keeper Ouzas hält die Black Wings Linz gegen stärkere Bozener im Spiel, am Ende fahren die Stahlstädter einen nach der Anfangsphase unerwarteten 5:0-Auswärtssieg ein. Fehervar-Ljubljana 2:1.