Suhonen streicht Bacher aus dem Kader

Österreichs Einser-Goalie steht für Olympia-Quali nicht zur Verfügung. Teamchef streicht Verteidiger.

Österreichs Eishockey-Nationalteam muss das Olympia-Qualifikationsturnier in Riga ohne Keeper Bernhard Starkbaum bestreiten. Der Einser-Goalie ist kürzlich Vater geworden und sagt Teamchef Alpo Suhonen ab. Damit heißen die rot-weiß-roten Torhüter in Lettland David Kickert, David Madlener und Rene Swette. Die Heimreise antreten muss Verteidiger Stefan Bacher, da sich Suhonen für sieben Verteidiger und 13 Stürmer entscheidet. "Ich wollte die sichere Variante nehmen, damit wir einen zusätzlichen Stürmer haben, sollten wir Verletzungen haben", so die Erklärung. LAOLA1.tv überträgt das Spiel von Österreich gegen Lettland ab 18:30 Uhr LIVE>>>