Siege für Caps, Ducks, Wild und Senators

Washington und Ottawa ziehen in der NHL an Flyers vorbei, auch Wild am Vormarsch.

Die Washington Capitals mühen sich in der NHL nach einer 3:0-Führung zu einem 4:3-Overtime-Sieg gegen die Boston Bruins. Justin Williams (1., 8.) und Daniel Winnik (26.) schießen die Caps in Führung, doch Dominic Moore (37.), David Pastrnak (40.) mit seinem 16. Saisontreffer und Colin Miller (49.) schaffen mit ihren Toren den Ausgleich für die Bruins. Nicklas Bäckström gelingt nach 1:36 Minuten der Verlängerung der 4:3-Siegtreffer für die Capitals. Minnesota Wild feiert in Toronto einen 3:2-Sieg.