Salzburg: Zwei Punkte trotz Geschwindigkeitsrekord

KAC gleicht mit Kraftakt aus, aber Meister bleibt obenauf. Klarer HCI-Derbysieg.

Zum Abschluss der 23. EBEL-Runde tastet sich RB Salzburg wieder bis auf einen Zähler an das Top-Duo heran. Die Bullen schlagen den KAC 4:3 n.OT. (2:1,1:0,0:2,1:0). Nach 32 Sekunden liegt der Meister dank Duncan und Olson 2:0 voran (neuer Rekord). Pance (4./PP) bringt die Gäste schnell wieder heran, nach Viveiros' 3:1 (33.) gleichen die Rotjacken durch erneut Pance (52.) und Hurtubise (55./PP) noch aus. Es ist das fünfte 3:3 für Salzburg hintereinander. Hughes (66.) besorgt den Gamewinner.